Self Made Shorty // Glück


Ich habe, nach vier langen Jahren, mal wieder beim Self Made Shorty Wettbewerb mitgemacht. Dieses Mal zum Thema Glück bzw. Happy End. Ich habe viel darüber nachgedacht und wusste erst nicht so recht, wie ich das Thema angehen soll, doch irgendwann kam auch mir die zündende Idee und ich habe einfach los gelegt. Spannend war für mich, wieder in einen kreativen Schaffensprozess zu gehen, in dem ich von der ersten Idee, über den Dreh, bis zum Schnitt, alles selber mache. Da ich nicht so viel Zeit hatte, wollte ich mich nicht von anderen abhängig machen, und so wurde das ganze eine One-Woman-Show. Später mehr. :)